Funktionsprinzip

Wärme erzeugen unsere HeatPaxx Aktivkohlewärmer auf ganz natürliche Art und Weise. Die Reaktionsgleichung ist oben auf der Tafel dargestellt. Das in den Wärmern enthaltene Eisenpulver oxidiert mit dem Luftsauerstoff wobei Wärme entsteht. Die weiteren Inhaltsstoffe (Aktivkohle, Wasser, Salz, Zellulose und Vermicullit) steuern die Reaktion. Durch die natürlichen Inhaltstoffe können unsere HeatPaxx Wärmepads völlig bedenkenlos verwendet und entsorgt werden. Sie sind dünn, leicht und wärmen je nach Ausführung für 5–8 Stunden!

Um zu verstehen wie die Wärmer funktionieren wollen wir kurz erklären, wie sie hergestellt werden.

Inhaltsstoffe Ab in den Mixer Ab in die Tüte

Sind die Inhaltsstoffe in der Tüte, werden sie sofort luftdicht verschlossen. Denn Luft (Sauerstoff) bringt diese Mischung zur Reaktion. Somit ist die Reaktion unterbrochen, bis Sie die Umverpackung Ihrer Wärmer öffnen, um sich an der Reaktionswärme zu erfreuen.

Sicher verschlossen Reagiert an der Luft Tolle Wärme genießen